Filtern nach:

Autor

Autor

Rubrik

Rubrik

Erstellungsdatum

Erstellungsdatum

Publikationen finden

29. Oktober 2018

16 deutsche NGOs fordern eine schnelle Verabschiedung und Umsetzung der von der EU-Kommission und vom EU-Parlament vorgeschlagenen ePrivacy-Verordnung

Dr. Thilo Weichert, Ute Bernhardt, Ingo Ruhmann

17. Oktober 2018

Nach dem 25.05.2018 gelten neue Forschungsregelungen im deutschen Datenschutzrecht. Diese werden hier dokumentiert. Verbesserungsvorschläge werden gemacht.

Thilo Weichert, Ute Bernhardt, Ingo Ruhmann, Karin Schuler

31. Juli 2018

Die Regierungsfraktionen im Niedersächsischen Landtag haben einen Entwurf zur Änderung des dortigen Polizeirechts eingebracht, der in vieler Hinsicht verfassungsrechtlich angreifbar ist.

Dr. Thilo Weichert, Karin Schuler

16. Juli 2018

Die Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten kann bei Kleinst-, insbesondere bei Ein-Personen-Unternehmen unverhältnismäßig und deshalb per Aufsicht nicht durchsetzbar sein.

Dr. Thilo Weichert

25. April 2018

Die Landesgesetzgeber von Niedersachsen und Baden-Württemberg ignorieren bei der Anpassung der Landesdatenschutzgesetze an die Datenschutz-Grundverordnung wesentliche europarechtliche und verfassungsrechtliche Vorgaben

Dr. Thilo Weichert

19. März 2018

Die Bayerische Staatsregierung plant für die polizeiliche Gefahrenabwehr genetische Identifizierung und Phänotypisierung als Vorbild für ein Bundesgesetz. Dies verstößt gegen Verfassungs- und gegen Europarecht.

Dr. Thilo Weichert

31. Januar 2018

Dem Datenschutz in der medizinischen Forschung mangelt es an Transparenz und Einheitlichkeit. Medizinforscher und Datenschützer machen neue und praxistaugliche Vorschläge.

Ute Bernhardt, Ingo Ruhmann, Karin Schuler, Dr. Thilo Weichert

1. Januar 2018

Sigmar Gabriel macht die Beschäftigung seiner Partei mit dem Datenschutz für das schlechte Wahlergebnis verantwortlich. Das Netzwerk Datenschutzexpertise widerspricht.