Filtern nach:

Autor

Autor

Rubrik

Rubrik

Erstellungsdatum

Erstellungsdatum

Publikationen finden

Dr. Thilo Weichert, Karin Schuler

16. Juli 2018

Die Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten kann bei Kleinst-, insbesondere bei Ein-Personen-Unternehmen unverhältnismäßig und deshalb per Aufsicht nicht durchsetzbar sein.

Dr. Thilo Weichert

25. April 2018

Die Landesgesetzgeber von Niedersachsen und Baden-Württemberg ignorieren bei der Anpassung der Landesdatenschutzgesetze an die Datenschutz-Grundverordnung wesentliche europarechtliche und verfassungsrechtliche Vorgaben

Dr. Thilo Weichert

19. März 2018

Die Bayerische Staatsregierung plant für die polizeiliche Gefahrenabwehr genetische Identifizierung und Phänotypisierung als Vorbild für ein Bundesgesetz. Dies verstößt gegen Verfassungs- und gegen Europarecht.

Dr. Thilo Weichert

31. Januar 2018

Dem Datenschutz in der medizinischen Forschung mangelt es an Transparenz und Einheitlichkeit. Medizinforscher und Datenschützer machen neue und praxistaugliche Vorschläge.

Ute Bernhardt, Ingo Ruhmann, Karin Schuler, Dr. Thilo Weichert

1. Januar 2018

Sigmar Gabriel macht die Beschäftigung seiner Partei mit dem Datenschutz für das schlechte Wahlergebnis verantwortlich. Das Netzwerk Datenschutzexpertise widerspricht.

Ingo Ruhmann, Ute Bernhardt

15. November 2017

Die Untersuchung der Vorschriften zur IT-Sicherheit zeigt Verstöße gegen EU-Recht und Grundrechte. UPDATE: Auch die jüngsten Gesetzesänderungen haben die Lage kaum verbessert.

Dr. Thilo Weichert, Karin Schuler, Ute Bernhardt, Ingo Ruhmann

4. Oktober 2017

Beim Datenschutz stehen wichtige Weichenstellungen an – eine zentrale Aufgabe für die „Digital-Politik“ der 19. Legislaturperiode.

Dr. Thilo Weichert, Karin Schuler

26. September 2017

Lassen sich Beschäftigtendaten in internationalen Konzernen nach der Privacy-Shield-Regelung rechtlich einwandfrei über Landesgrenzen hinweg übermitteln? Was zu beachten ist, zeigt diese Studie.